Zum Inhalt springen

Nur bis zum 31.1.: Entscheiden Sie sich für einen Jahresplan und erhalten Sie 2023 monatlich Cashback. Erfahren Sie mehr.

Customer Case – hhpberlin

Starke Visionen von der Zukunft

Stefan Truthän

Die Herausforderung

Als weltweit aktiver Ingenieurdienstleister im Brandschutz ist hhpberlin immer auf der Suche nach Partner:innen, die auf neue und kreative Art und Weise unterstützen können. Denn darauf fußt auch der Erfolg der Ingenieur:innen: Um genau zu sein, sind Erreichbarkeit, Qualität und kreative Ideen ihr Steckenpferd, wenn es um die Betreuung von komplexen Sonderbauvorhaben, wie etwa von Hochhäusern, Tunneln, Verkehrsanlagen, Flughäfen, Bahnhöfe oder Stadien, geht. Das Controlling all dieser Projekte stellt hhpberlin allerdings vor ganz spezielle Herausforderungen.  

  • Liquiditätsplanung

    Bei 1.000 Sonderbauprojekten, die zum Teil über mehrere Jahre hinweg betreut werden, steht eine smarte Liquiditätsplanung ganz oben auf der Prioritätenliste. Manchmal können über Monate keine Zwischenrechnungen gestellt werden. Ein stetiger Cashflow und ein guter finanzieller Überblick über alle Projekte sind das A und O für hhpberlins Erfolg.

  • Ein skalierbarer Cloud-Only-Ansatz

    hhpberlin setzt auf einen Cloud-Only-Ansatz, damit Kennzahlen jederzeit in Cloud-Lösungen abrufbar sind. Von Partner:innen wird erwartet, dass Tools kontinuierlich weiterentwickelt werden und mit dem Ingenieursdienstleister mitwachsen.

  • Kreditkarten und Bargeldkassen an verschiedenen Standorten

    Die Synchronisation der Bargeldkassen ist aufwendig, zeitintensiv und involviert viele Personen. Die Kreditkarten der Hausbank sind mit einem Vielfachem an Komplexität und Bürokratie verbunden.

  • Echtzeit-Überblick über Kennzahlen

    Wir leben in anspruchsvollen Zeiten: neue Märkte entstehen, alte brechen weg. Die Kennzahlen im Blick zu haben, und das in Echtzeit, ist eine wichtige Schlüsseltechnologie für die Organisation. 

Die Lösung

Ein Tool, mit dem das Umsatzvolumen gesteigert werden kann.

Das Ergebnis

hhpberlin setzt Pleo nicht nur für die Transaktionen und Auslagen einzelner Mitarbeiter:innen ein, sondern als wichtiges Werkzeug zur Steuerung unternehmerischen Ausgaben insgesamt.

  • Schnittstellen zu Agicap und DATEV

    Die Schnittstelle zwischen Agicap und Pleo hat es dem Unternehmen ermöglicht, sein Umsatzvolumen signifikant zu steigern und unterschiedliche Finanzströme transparent zu machen. Die nahtlose Schnittstelle zu DATEV, und damit der digitalen Finanzbuchhaltung, erfordert weniger Personal und macht es sehr einfach möglich, Transaktionen und Belege am Monatsende bruchlos an die Steuerberatung zu übergeben.

  • Produktionsfaktor statt Kostentreiber

    Keine Jagd mehr nach Belegen, ausgefüllten Bescheinigungen oder Rechnungen. Pleo setzt dem Drama ein Ende und baut eine rein digitale, prozessgetriebene Finanzbuchhaltung auf. Somit wird Pleo für hhpberlin zum Produktionsfaktor, statt ein Kostentreiber zu sein. Nachhaltiges Wachstum in Deutschland, Europa und weltweit sind gesichert.

  • Tschüss Bargeld, tschüss Bürokratie

    Die Bargeldkassen und das damit verbundene Beleg- und Abstimmungschaos gehören der Vergangenheit an. Mit Pleo hat jeder seine eigene Bank mit individuellem Limit in der Tasche: Mitarbeiter:innen begleichen mit ihren virtuellen und physischen Pleo-Karten Ausgaben selbst. Diese werden automatisch überwacht, kategorisiert und private Auslagen werden unkompliziert abgerechnet. Belege werden richtig zugeordnet – auch über die Verknüpfung zum E-Mail-Postfach. Mithilfe dieser Automatisierung gewinnt die Arbeit aller insgesamt an Qualität und Quantität.

  • Datengetriebene Entscheidungen

    Mit Pleo kann tagtäglich ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden. Ausgabeninformationen werden direkter und präziser erfasst. Seit der Neuorganisation der Finanzbuchhaltung arbeiten die Mitarbeiter:innen selbstständiger und mit mehr Vertrauen, dank der Echtzeitsysteme, zukunftsorientierte Entscheidungen treffen zu können.

Wobei Pleo half

Schnelles Onboarding

Schnelles Onboarding

Nutzen Sie Ihre derzeitige Bank und legen Sie in wenigen Minuten los.

Firmenkarten fürs Team

Firmenkarten fürs Team

Erstellen Sie virtuelle- oder bestellen Sie Plastikkarten für alle Mitarbeiter:innen.

Ausgabenlimits

Ausgabenlimits

Definieren Sie unkompliziert individuelle Limits pro Mitarbeiter:in.

Belegabgleich

Belegabgleich

Die Kategorisierung und der Abgleich von Belegen erfolgt beim Bezahlen.

Echzeit-Überblick

Echzeit-Überblick

Behalten Sie den Überblick über alle Unternehmensausgaben in Echtzeit.

Schnittstellen

Schnittstellen

Vermeiden Sie sich wiederholende Vorgänge und verbinden Sie Pleo mit Ihrer Buchhaltungssoftware.

Weitere Customer Stories

Remira Customer Case

Remira

Branchenführend dank holistischer Ansätze …

YPOG Customer Case

YPOG

Pleo half YPOG eine Wachstumsbremse zu lockern.

Christian Sernatinger

Himmelwerk

Hallo Industrie 4.0 …

Nornorm Customer Case

Nornorm

Von Kopf bis Fuß auf Nachhaltigkeit eingestellt …

Durchstarten mit Pleo

Schließen Sie sich über 25.000 Pleo-Kund:innen an. Jetzt mit der kostenlosen Testversion starten.